>
zum Inhalt | zur Hauptnavigation | Hilfe

Willkomen auf der Homepage der Stadt Rheinberg


Suchabfrage:


Topnavigation:

Das Logo der Stadt Rheinberg

Brotkrümmelchenpfad:

Sie befinden sich hier: Startseite / Bürger und Stadt / Stadtverwaltung / Pressemitteilungen / Sonderabfallaktion in Rheinberg sowie Annahme von Kleinelektroschrott

Inhaltsbereich:

Sonderabfallaktion in Rheinberg sowie Annahme von Kleinelektroschrott

Rheinberg. Am Samstag, 18.11.2017, kann wieder Sonderabfall beim Schadstoffmobil der Firma Schönmackers (tätig im Auftrag des DienstLeistungsBetriebs), abgegeben werden.

 

Zum Sonderabfall gehören insbesondere Batterien, Knopfzellen, Leuchtstoffröhren, Altmedikamente, Lack- und Farbreste, Klebstoffe, Pflanzenschutzmittel, Spraydosen u.a.

 

Die Abfallberatung weist darauf hin, dass am Schadstoffmobil auch Kleinelektroschrott (z. B. Mixer, Fön, Toaster, Rasierapparat etc.) abgegeben werden kann.

 

Standorte des Schadstoffmobils:

09:00-12:00 Uhr      Rheinberg, Marktplatz (Zufahrt über Goldstraße)

13:00-16:00 Uhr      Orsoy, Parkplatz Nordwall

 

Weitere Auskünfte können bei Bedarf  bei der Abfallberatung unter der Telefon-Nr. 02843/171-125 (Frau Saalfeld), montags – freitags von  8.30 Uhr – 12.00 Uhr eingeholt werden (oder per email unter abfallberatung@rheinberg.de)

 

Ferner weist die Abfallberatung darauf hin, dass nur haushaltsübliche Mengen an Sonderabfall abgegeben werden können. Größere Mengen bringen Sie bitte zum AEZ Asdonskhof, Grafstraße 25, 47475 Kamp-Lintfort.


- zurück zur Übersicht


Weitere Informationen:

Ansprechpartner