zum Inhalt | zur Hauptnavigation | Hilfe

Willkomen auf der Homepage der Stadt Rheinberg


Suchabfrage:


Topnavigation:

Das Logo der Stadt Rheinberg

Brotkrümmelchenpfad:

Sie befinden sich hier: Startseite / Bürger und Stadt

Inhaltsbereich:

Bürger und Stadt / Rat und Verwaltung

  • Langeweile in den Sommerferien – Auf keinen Fall!! Ferienkompass-Anmeldung am 11.05.2017


    In der Ferienkompass-Broschüre finden Sie zahlreiche Sommerferien-Angebote für Kinder und Jugendliche in Rheinberg. Die Anmeldung für die Veranstaltungen verschiedener Vereine und Verbände und der Stadt Rheinberg beginnt am 11.05.2017 um 16.00 in der Stadthalle des Stadthauses Rheinberg, Kirchplatz 10. Bis 18.00 Uhr werden Anmeldungen direkt entgegen genommen. Bitte bringen Sie für jede gewünschte Veranstaltung ein ausgefülltes Anmeldeformular (im Heft enthalten) mit. Die Kosten für Tagesfahrten müssen direkt bei der Anmeldung beglichen werden. Die Ferienfahrten werden später abgerechnet. Für jede gebuchte Veranstaltung erhalten Sie einen Ferienscheck, den Sie dann bitte zum Treffpunkt der jeweiligen Veranstaltung mitnehmen. Für die Angebote 10 „Kletterwald Duisburg“ und 20 „Xantener Südsee“ müssen Eltern noch  zusätzliche Einverständniserklärungen unterschreiben. Diese liegen im Foyer und in der Stadthalle am Anmeldetag aus. Ohne diese Erklärung kann ihr Kind nicht teilnehmen. Ab Freitag, den 12.05.2017, können dann die Anmeldungen im Kinder- und Jugendbüro, Orsoyer Str. 18, Zimmer 102 vorgenommen werden. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten sie unter 02843-171356 oder babette.heimes@rheinberg.de. - mehr...


  • Das Stadtarchiv Rheinberg informiert über den aktuellen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2016/17


    Hallo Kinder und Jugendliche, Schülerinnen und Schüler in Rheinberg!   Die Körber-Stiftung schreibt zum 1.9.2016 den 25. Geschichtswettbewerb 2016/17 des Bundespräsidenten aus. Das Thema lautet „Gott und die Welt. Religion macht Geschichte."   - mehr...


  • Flüchtlingshilfe in Rheinberg


    Informationen zur Unterbringung von Flüchtlingen in Rheinberg.   Bericht zur Flüchtlingssituation in Rheinberg    Eckdaten der Stadt Rheinberg zur Unterbringung von asylbegehrenden und geduldeten Menschen in Rheinberg   Ehrenamtsbogen für Flüchtlingshilfe    Refugees Welcome - Erste-Hilfe-Wortschatz für den Start   Ansprechpartner für Spendenmöglichkeiten    Qualifizierung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe   Arbeitsmöglichkeiten für Asylsuchende    Die Anhörung im Asylverfahren    Verkehrsregeln für Radfahrer in verschiedenen Sprachen   Informationen und Kontakt zur Zentralen UnterbringsEinrichtung in Rheinberg-Orsoy  - mehr...


  • Kokobe

    KoKoBe Kreis Wesel
    KoKoBe Kreis Wesel   KoKoBe - Ein offenes Beratungsangebot für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung   Jeder kann in die KoKoBe kommen und Fragen stellen.   Die KoKoBe möchte das gemeinsame Leben von allen Menschen fördern.   Die KoKoBe möchte die Selbstbestimmung von Menschen mit geistiger Behinderung fördern.   Dafür bietet die KoKoBe Informationen und Unterstützung an.   Die Mitarbeiterinnen der KoKoBe beraten zu vielen Fragen.   Hier gelangen Sie zum Internetangebot der KoKoBe des Kreises Wesel: www.kokobe-kreis-wesel.de/     - mehr...


  • Verwaltungsbericht 2016 / 2017


    Dieser Verwaltungsbericht soll Ihnen einen kurzen Überblick darüber geben, welchen Aufgaben sich Rat und Verwaltung im Jahr 2016 gewidmet haben und was als Ergebnis präsentiert werden kann. Auch die für das Jahr 2017 geplanten Vorhaben sind in den Bericht eingeflossen. - mehr...


  • „Ferienalarm“ in Rheinberg


    Das verflixte 7.Jahr ist für die Rheinberger Kinder kein Problem. Für den 7.  "Ferienalarm 2017" wurde wieder der Mitmachzirkus Rondel gebucht. Der Zirkus bleibt 2017 wieder für drei Wochen vom 05.08.-25.08.2017 in Rheinberg. Somit haben wir Platz für 360 Zirkuskinder und freuen uns schon darauf viele Kinder wieder zu sehen.   Info-Flyer werden ab dem 16.01.2017 in allen Schulen und an öffentlichen Stellen verteilt. Die Anmeldeformulare gibt es dann ebenfalls in den Schulsekretariaten, im Stadthaus, Jugendamt Orsoyer Str. 18, Zuff, Puzzle, Begegnungsstätte Reichelsiedlung, Stadtbibliothek etc.   Am 02.03.2017 beginnt um 18.00 Uhr die Anmeldung im Mehrzweckraum im Stadthaus. Bitte dort das Anmeldeformular sorgfältig ausgefüllt abgeben. Danach sind weitere Anmeldungen in Raum 102 im Jugendamt, Orsoyer Str. 18, bei Babette Heimes möglich. Dort werden auch unter 02843/171-356 alle Fragen zur Ferienaktion beantwortet.   Wir freuen uns auf den Sommer   das Ferienalarmteam   - mehr...



Bildung und Soziales

Ein Bücherregal aus der Stadtbücherei
Informationen über Schulen und Kindergärten, sowie Angebote der Musikschule.

- weitere Infos

Bürgerservice

Eine Mitarbeiterin des Bürgerbüros bedient die Kunden an ihrem Arbeitsplatz
Bürgerservice in Rheinberg. Was können wir für Sie tun?

- weitere Infos

Rat und Wahlen

Der Rat der Stadt Rheinberg
Der Rat der Stadt Rheinberg, sowie Informationen zum Ortsrecht und den Wahlen.

- weitere Infos

Stadtmarketing - Beirat

Eine Zeichnung vom Kreisverkehr in Rheinberg-Annaberg
Informationen zum Stadtmarketing der Stadt Rheinberg

- weitere Infos

Stadtverwaltung

Das Stadthaus der Stadtverwaltung Rheinberg
Der Bürgermeister, die Mitarbeiter, der Haushaltsplan, sowie aktuelle Stellenangebote Ihrer Stadtverwaltung.

- weitere Infos


Weitere Informationen: