zum Inhalt | zur Hauptnavigation | Hilfe

Willkomen auf der Homepage der Stadt Rheinberg


Suchabfrage:


Topnavigation:

Das Logo der Stadt Rheinberg

Brotkrümmelchenpfad:

Sie befinden sich hier: Startseite / Wirtschaft und Bauen

Inhaltsbereich:

Wirtschaft / Stadtentwicklung / Bauen und Wohnen

  • Investoren für den Bau einer Kindertageseinrichtung gesucht


    Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner Sitzung am 01.06.2017 die Verwaltung beauftragt Investoren für den Bau einer Kindertageseinrichtung in Rheinberg Mitte zu finden. Die Realisierung des Bauvorhabens soll nach Möglichkeit in 2018 erfolgen.   In der drei- bis viergruppigen Tageseinrichtung sollen Kinder im Alter von Geburt bis zur Schulpflicht betreut werden. Weitere Details finden sich in der beigefügten Leistungsbeschreibung.   In Vertretung Gez. Kaltenbach Beigeordnete - mehr...


  • Grundwasserabsenkungsanlagen in Wallach


    Am 17.05.17 fand im evangelischen Gemeindehaus Wallach eine Informationsverantaltung für die Bürger von Wallach statt, in der die LINEG ihre Baumaßnahmen vorstellte, die bereits begonnen wurden und voraussichtlich bis Ende Dezember 2017 andauern. Hierbei werden neben einer Grundwasser-Pumpanlage Drainagerohrhaltungen und Druckrohrleitungsstrecken in der Wilhelmstraße, Wallacher Straße und Wilhelm-Tell-Straße eingebaut.   Dieses Anlagensystem wird notwendig, weil die vom Salzbergbau verursachten Bergsenkungen den Abstand des Grundwasserspiegels zur Erdoberfläche bei Rheinhochwasser mittlerweile so gering werden lassen, dass es zu Kellervernässungen kommen könnte. In den Zeiten, in denen der Abstand zu klein wird, senkt die LINEG den Grundwasserspiegel durch Abpumpvorgänge soweit ab, dass es nicht zu Vernässungen kommen kann. Diese Pumpeinsätze werden in nächster Zeit noch sehr selten vorkommen, aber mit noch weiter zunehmenden Bergsetzungen häufiger werden.   In der Veranstaltung wurde eine Präsentation gezeigt, in die hier nochmal eingesehen werden kann:Präsentation der Grundwasserabsenkungsanlagen in Wallach - mehr...


  • Energetische Sanierung der Grundschule Millingen

    Logo des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
    Die Grundschule Millingen wurde zwischen 1958 (Hauptgebäude) und 1961 (Nebengebäude) erbaut und im Jahr 2016 umfassend energetisch saniert. Im Rahmen des Euregioprojektes KliKER zum kommunalen Klimaschutz wurde das Objekt einer energetischen Betrachtung unterzogen und Optimierungs- und Sanierungsmaßnahmen erarbeitet sowie das Potential dieser Maßnahmen in Bezug auf Energiekosteneinsparung, Energieverbrauchs- und Emissionsreduzierung betrachtet.   Auf dieser Grundlage wurde die energetische Sanierung der Gebäudehülle und der Einbau einer modernen Pelletheizung für die Grundschule Millingen durch den Fachbereich 65 der Stadtverwaltung geplant und durchgeführt. Möglich wurde diese umfassende Sanierung durch Fördermittel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags, das die Maßnahme unter dem Förderkennzeichen 03KS1186M mit 196.624 Euro förderte.   Nach der Sanierung werden die Betriebskosten der Schule von 23.690€ auf 9.746€ pro Jahr verringert, das entspricht einer prozentualen Energieeinsparung um 44,9%. Der jährliche CO2-Ausstoß wird von 63.750 kg auf 12.123 kg reduziert, das entspricht einer Minderung der CO2-Emissionen von 81%. - mehr...


  • Filmprojekt „Ich bin der NiederRhein“


    Jetzt mitmachen beim Filmprojekt „Ich bin der NiederRhein"   Um unseren schönen Niederrhein weiter voran zu bringen, bewirbt sich die Region unter dem Titel „NiederRheinLande" bei der REGIONALE 2022. Damit die Bewerbung um Fördermittel auch erfolgreich sein kann, braucht der Niederrhein Eure Hilfe! Und so geht's:   Fertigt mit Eurem Handy ein kurzes Video im Querformat an, in dem Ihr einen der folgenden Sätze vervollständigt „Ich bin der Niederrhein, weil..." „2022 bin ich ... Jahre alt." „Ich wünsche mir für den Niederrhein ..." „Am Niederrhein gefällt mir ..."   Einsendeschluss ist Freitag, 10. Februar 2017. Wo Ihr Eure Videos hinschicken könnt, was es zu gewinnen gibt und alle weiteren Informationen zum Projekt findet Ihr hier http://bit.ly/2k81Wb8 - mehr...


  • Infoportal Energieeffizienz und Förderung

    Logo des Infoportal Energieeffizienz und Förderung
    Hier finden Sie einen Link zum Infoportal für Energieeffizienz:      - mehr...


  • Heimatshoppen


    Beiträge Heimatshoppen (youtube)   Beitrag vom 13.09.2016 - mehr...


  • Fotowettbewerb "Lebendige Gewässer in Nordrhein-Westfalen"


    Zum Thema "Lebendige Gewässer in Nordrhein-Westfalen" können Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 19. März 2016 jeweils bis zu vier Fotos einsenden. Diesen Wettbewerb richten NRW-Stiftung und Umweltministerium gemeinsam aus, umf für die Ziele des Naturschutzes zu werben. Die Siegerfotos deses Wettbewerbes werden im Fotokalender 2017 veröffentlicht.   Informationen finden Sie auf www.fotowettbewerb.nrw.de. - mehr...


  • Erhebungsaktion Indirekteinleiterkataster


    In einem Indirekteinleiterkataster geht es um alle Gewerbebetriebe/Einrichtungen, die nach einer Branchenvorauswahl „nicht-häusliches" Abwasser produzieren. Die Abwasserinhaltsstoffe und deren Mengen werden in diesem Indirekteinleiterkataster per Grafikprogramm und verknüpfter Datenbank bei der Stadt Rheinberg erfasst und sind auf Anfrage der zuständigen Wasserbehörde vorzulegen. Um genaue Angaben hierfür zu erhalten, ist das Ausfüllen eines Erhebungsbogens erforderlich. - mehr...



Grundstücke in Rheinberg

Ein Bild von einem Gerüst vor einem Haus welches sich in der Bauphase befindet
Aktuelle Grundstückangebote und Bodenrichtwerte.

- weitere Infos

Nachhaltigkeit, Klima Umwelt


Aktuelle wissenswerte Informationen

- weitere Infos

Stadtentwicklung


Informationen zu den aktuellen Bebauungsplänen

- weitere Infos

Tiefbau und Grünflächen

Foto eines beschädigten Rohres
Allgemeine Informationen zum Thema Tiefbau und Grünflächen.

- weitere Infos

Wirtschaft in Rheinberg

Eine Luftbildaufnahme des Gewerbeparks Winterswick
IIndustrie, Handel und Handwerk - Rheinberg bietet jeder unternehmerischen Aktivität ausreichend Raum.

- weitere Infos

Wohnen

Ein Wohnhaus im rheinberger Stadtgebiet
Aktuelle Wohnungsangebote, Wohngeld und Mietpreisinformationen.

- weitere Infos


Weitere Informationen: