zum Inhalt | zur Hauptnavigation | Hilfe

Willkomen auf der Homepage der Stadt Rheinberg


Suchabfrage:


Topnavigation:

Das Logo der Stadt Rheinberg

Brotkrümmelchenpfad:

Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur und Tourismus / Kultur & Veranstaltungen / Veranstaltungen / 70-er Jahre Konzert: Glam Bam

Inhaltsbereich:

70-er Jahre Konzert: Glam Bam

Veranstalter:Kulturinitiative Schwarzer Adler e.V.
Baerlerstr. 96
47495 Rheinberg
Telefon-Nr.:028442458
Veranstaltungsort:Schwarzer Adler
Baerlerstr. 96
47495 Rheinberg
Telefon-Nr.:28442458
Datum:08.12.2018 -
Uhrzeit:20:00 Uhr
Preis:VVK 12,-
Beschreibung:

„Glammige Nacht, rockige Nacht! Wenn das Jinglers-Glöckchen zweimal bimmelt“ Es gibt Kenner, die sagen: Willst du Glam Bam erleben, wie sie wirklich sind; Dann musst du vor Weihnachten in den Schwarzen Adler gehen. Denn da spielen die Jungs und das Mädel die neuen, die besonderen Songs. Da finden sich auch mal Lou Reeds „Perfect Day”, Pink Floyds „Wish You Were Here”, Emerson Lake & Palmers „Lucky Man” oder Leonard Cohens „Halleluja” im Programm. Songs, die der Band sehr am Herzen liegen und die für die magischen Momente bei diesen Konzerten sorgen. Aber natürlich bleibt vor Weihnachten grundsätzlich alles bunt, schrill und lustig auf der Bühne. Schließlich ist das Leben schon trist und hart genug. Die siebziger Jahre sind der Nährboden für diese einzigartigen Bühnenshows von Glam Bam. Die unsterblichen Songs von Sweet, Slade, T. Rex, Status Quo und David Bowie mit Leidenschaft gespielt, dazu das passende Outfit: scharfe Plateauschuhe, wunderbare Langhaarfrisuren, herrliche Schlaghosen und einzigartige Nyletesthemden. Und gewissermaßen als Zuckerwatte obendrauf gibt’s die schönen Geschichten von früher: von Prickel Pit, Superbum-Kaugummis, von alten Langnese-Eiskarten oder von Bonanzafahrrädern mit Fuchsschwanz an der Sattelstange. Geschichten vom Versuch, alle Mitglieder der Barbapapa-Familie in nullkommanix aufzusagen oder mit dem Neckermann-Kassettenrekorder und einem Mikrofon die Songs aufzunehmen, die Radio-Kult-DJ Mal Sondock mittwochs in der „Diskothek im WDR“ vorstellte. Immer hat er reingequatscht, der alte Sack. Wer das alles im Adler miterlebt hat, der kann sagen: Jetzt kann Weihnachten kommen! Also nicht lange rumfackeln, Termin checken, Karten bestellen und nix wie hin. Merry X-Mas evrybody!


Weitere Informationen:

Ansprechpartner