zum Inhalt | zur Hauptnavigation | Hilfe

Willkomen auf der Homepage der Stadt Rheinberg


Suchabfrage:


Topnavigation:

Das Logo der Stadt Rheinberg

Brotkrümmelchenpfad:

Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur und Tourismus / Kultur & Veranstaltungen / Veranstaltungen / "Doch lieber Single?!" - Musikalischer Theaterabend über die Ehe

Inhaltsbereich:

"Doch lieber Single?!" - Musikalischer Theaterabend über die Ehe

Bild zeigt vier Personen von denen zwei an einem Tisch sitzen und die anderen beiden sich unter dem Tisch befinden
Veranstalter:Kulturbüro der Stadt Rheinberg
Kirchplatz 10
47495 Rheinberg
Telefon-Nr.:02843/171-270 oder 271
Telefax-Nr.:02843/1754048 oder 1754041
Veranstaltungsort:Stadthalle Rheinberg
Kirchplatz 10
47495 Rheinberg
Telefon-Nr.:02843/171-0
Datum:11.01.2018 -
Uhrzeit:20:00 Uhr
Preis:20,-- / 18,-- / 16,-- €
Beschreibung:

Musikalischer Theaterabend über die Ehe mit Heike Trinker u. a.

Wer kennt sie nicht, die Fallstricke der Liebe? Sie sucht ihn - doch er nur das Weite. So ist es auch bei Vera und Wolfgang: Sie will vor allem Nähe, er dagegen eigentlich nur seine Ruhe. Anders liegt der Fall bei Frank und Gabi: Er will wissen, was Frauen wirklich wollen, sie letztlich nur, warum nicht mehr alles so fl uppt wie früher. Ein Psychotherapeut, der Freud für überbewertet hält und seine ganz eigenen Methoden entwickelt, zwei Paare in der Beziehungskrise und jede Menge Musik: Das sind die Zutaten, die Amina Gusner in „Doch lieber Single?!" zu einem  unterhaltsamen Tanzund GesangstherapieCocktail für vier PaarGestresste, ihren Seelenklempner und zwei Musiker zusammenmischt.
Mit Tiefsinn, Traute und Tango widmen sich Dr. Rüdiger Leid und seine Patienten den ewigen Fragen: Wo geht die Liebe hin, wenn sie geht? Und soll man Frauen jetzt eigentlich Blumen mitbringen oder macht man(n) sich damit schon im Ansatz verdächtig?
Heiter und musikalisch stellen sich zwei Pärchen und ihr Therapeut zu Welthits von Falco, Marius MüllerWesternhagen, Adriano Celentano, u.v.m. dem größten Menschheitsthema: der Liebe und ihrem Verfallsdatum.


Weitere Informationen:

Ansprechpartner