zum Inhalt | zur Hauptnavigation | Hilfe

Willkomen auf der Homepage der Stadt Rheinberg


Suchabfrage:


Topnavigation:

Das Logo der Stadt Rheinberg

1. Navigationsebene (Hauptnavigation):



Brotkrümmelchenpfad:

Sie befinden sich hier: Startseite

Inhaltsbereich:

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

Objekt/Leistung:Glasreinigung
Vergabe-Nr.:S-RHEINB-2018-0022
Umfang der Arbeiten:Glasreinigung in allen öffentlichen Einrichtungen der Stadt Rheinberg ab 01.07.2018 (Rahmenvereinbarung über 2 Jahre und 6 Monate mit der Velängerungsoption um ein weiteres Jahr). Es handelt sich hier um die Glasreinigung von zurzeit 38 städtischen Einrichtungen (Verwaltungsgebäude, Schulen etc.) im Stadtgebiet Rheinberg. Der gesamte Reinigungsumfang ist den Vergabeunterlagen (Glasflächenverzeichnis) zu entnehmen.
Anforderung:ELEKTRONISCHE FORM DER VERGABEUNTERLAGEN: Die Vergabeunterlagen können unter www.deutsches-ausschreibungsblatt.de unter Angabe der Vergabenummer angefordert werden. Abonnenten des Deutschen Ausschreibungsblattes stehen die Vergabeunterlagen bis zu 50% günstiger zum Download zur Verfügung. Auskünfte dazu unter Tel. 02 11/88 27 38-288. Die Vergabeunterlagen werden lediglich elektronisch bereit gestellt. Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist: 25.04.2018 24:00
Entgelt:Preis für die elektronische Vergabeunterlage: 17.85 €
Nachweise:Eigenerklärung zur Eignung einschl. Angabe von Referenzen, Erklärungen gem. TVgG-NRW: Bestbieterprinzip: Nachweis ILO-Kernarbeitsnormen, Verpfl. Tariftreue, Verpfl. Frauenf./Beruf/Familie.
Ende der Einreichungsfrist:25.04.2018, 24:00 Uhr, Stadthaus Rheinberg, Zi. 126
Ende der Zuschlags- und Bindefrist:28.05.2018
Ausführungsfristen:Beginn: 01.07.2018
Ende: 31.12.2020
Option auf 1 Verlängerungjahr
Lose:Eine losweise Vergabe ist nicht möglich.
Nebenangebote:Nebenangebote sind nicht zugelassen.
Nachprüfungsstelle nach VOL/A:Kreis Wesel


- zurück zur Übersicht


Weitere Informationen: