zum Inhalt | zur Hauptnavigation | Hilfe

Willkomen auf der Homepage der Stadt Rheinberg


Suchabfrage:


Topnavigation:

Das Logo der Stadt Rheinberg

1. Navigationsebene (Hauptnavigation):



Brotkrümmelchenpfad:

Sie befinden sich hier: Startseite

Inhaltsbereich:

Öffentliche Ausschreibung

Objekt/Leistung:Schülerbeförderungen im freigestellten Verkehr für die Jahre 2018 bis 2022 mit der Option auf Verlängerung um ein weiteres Schuljahr, aufgeteilt in 3 Losen
Vergabe-Nr.:S-RHEINB-2017-0074
Ausführungsort.:47495 Rheinberg
Umfang der Arbeiten:Schülerbeförderungen im freigestellten Verkehr, aufgeteilt in 3 Lose: Los1: Bereitstellung von 3 Zwölfmeterbussen an allen Schultagen in den Schuljahren 2018/19 bis 2021/22
Los 2: Bereitstellung von 3 Zwölf-Sitzer-Bussen an allen Schultagen in den Schuljahren 2018/19 bis 2021/22
Los 3: Bereitstellung von 1 VAN/PKW mit mindestens 6 Fahrgastplätzen an allen Schultagen in den Schuljahren 2018/19 bis 2021/22
mit der Option auf Verlängerung um ein weiteres Schuljahr
Anforderung:der Unterlagen bis zum 24.01.2018.
Entgelt:Preis für die elektronische Vergabeunterlage: 0 €.
Die Vergabeunterlagen können kostenfrei unter www.deutsches-ausschreibungsblatt.de unter Angabe der Vergabenummer angefordert werden.
Nachweise:Eigenerklärung zur Eignung, Nachweis der Zulassung zur Personenbeförderung, Referenzen über vom Bieter in den letzten 3 jahren erbrachten Verkehre (insbesondere Schülerbeförderungen), kurze Unternehmensdarstellung über technische und berufliche Leistungsfähigkeit, Erklärung über den Einsatz von Subunternehmern (bei Einsatz von Nachunternehmern sind die Eigenerklärungen auch für die vorgesehenen Nachunternehmen abzugeben), Erklärungen gem. TVgG-NRW: Bestbieterprinzip Anlagen Tariftreue, Verpfl. ILO, Frauenförderung Bei Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.
Ende der Einreichungsfrist:24.01.2018, 11:00 Uhr / Stadthaus Zimmer 126, 1. OG
Ende der Zuschlags- und Bindefrist:12.03.2018
Ausführungsfristen:Beginn: 29.08.2018
Ende: 24.06.2022
optional kann die Maßnahme um ein weiteres Schuljahr verlängert werden
Lose:Eine losweise Vergabe ist möglich.
Nebenangebote:Nebenangebote sind nicht zulässig.
Tag der Absendung der Bekanntmachung (EU):
30.11.2017
Sonstiges:Wertungskriterien Gewichtung: Preis (100 %)


- zurück zur Übersicht


Weitere Informationen: