Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Baumfällungen an der Wolfskuhlenallee in Rheinberg-Budberg

Pressemeldung vom 23.07.2019

Die Wolfskuhlenallee in Rheinberg/Budberg ist seit Mitte Mai für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Grund hierfür sind einige an der Straße stehende und von der sogenannten Rußrindenkrankheit befallenen verkehrsgefährdende Ahornbäume.
Nachdem die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Wesel nun die Genehmigung zur Fällung der kranken Bäume erteilt hat, kann deren Beseitigung erfolgen. Dazu hat die Stadt Rheinberg einem Fachunternehmen den Auftrag erteilt, diese Fällung kurzfristig, das heißt in der Zeit vom 29.07. bis 02.08 diesen Jahres, vorzunehmen.
Nach Durchführung der entsprechenden Arbeiten kann die Wolfskuhlenallee wieder für den Verkehr freigegeben werden.