Rheinberg, natürlich niederrheinisch

DE L'AUTRE CÔTÉ – KUNSTAUSSTELLUNG VON HEIKE HEGER IM FOYER DES STADTHAUSES

Rheinberg, 19. Oktober 2022. Es lag ihr schon in den Genen – schon früh in ihrem Leben begann Heike Heger in der Küche ihrer Großmutter, die selber Kunsthandwerkerin war, am Küchentisch mit Farben und Formen zu experimentieren. Mittlerweile ist auch ihre eigene Tochter vom „Kreativitätsvirus befallen“ und studiert in Hamburg Kommunikationsdesign. Die Kunst der Moerserin lässt sich in keine Richtung festlegen und ist maximal vielfältig. Genau das macht ihr auch so einen Spaß. Sie liebt es, sich das Ergebnis offen zu halten und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. So entstehen meist abstrakte Motive mit den unterschiedlichsten Materialien. Auf ihren Leinwänden lässt sie unter anderem mit Öl, Acryl, Wachs, Tusche, Blattgold, Blattsilber, Blattkupfer, Teebeuteln und vielem mehr Kunstwerke entstehen, denen man die unglaubliche Freude am Tun der Künstlerin ansieht und die einfach wunderschön anzusehen sind. Momentan arbeitet sie gerne an Serien, da sie dabei immer wieder neue Möglichkeiten sieht, Motive anders zu interpretieren und dafür immer wieder unterschiedliche Ausdrucksformen findet.

 

Wirklich intensiv befasst sich Heike Heger seit 15 Jahren mit ihrer Kunst und belegte zahlreiche Aus- und Fortbildungen unterschiedlichster Stilrichtungen bis sie sogar ihre eigene private Kunstschule gründete und dort regelmäßig zu Kursen einlädt. Auch Auftragsmalereien bietet sie an und hat viel Freude daran, passend zum Ambiente ihrer Kundschaft individuelle Werke entstehen zu lassen.

 

In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Rheinberg präsentiert die Künstlerin Heike Heger einen Teil ihrer Werke bis zum 04. November 2022 im Foyer des Stadthauses im Herzen der Innenstadt von Rheinberg. Diese sind auch käuflich zu erwerben. Informationen hierzu erteilt gerne Frau Jeanette Haas vom Kulturbüro unter der Rufnummer 02843 171-269 oder per eMail an jeanette.haas@rheinberg.de.

 

Die Künstlerin freut sich auf viele interessierte Besucher*innen ihrer Ausstellung und steht für Fragen gerne bereit. Ihre Kontaktdaten lauten:

 

Heike Heger

 

            Telefonnummer:          0173 8716057

            eMail-Adresse:             hegerhk@web.de

            Internet:                       www.maldeins.de

Kunstausstellung Heike Heger

Foto: Stadt Rheinberg