Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Energieberatung in Rheinberg – Verbraucherzentrale NRW und Dr. Haus helfen auch in Corona-Zeiten weiter

Pressemeldung vom 20.05.2020

Welche Fenster sind die Richtigen; wie dick muss die Dämmung sein und ist mein Energieverbrauch normal? Bekomme ich Fördermittel für meine Sanierung oder berät mich jemand unabhängig beim Hauskauf? Für alle, die sich diese und ähnliche Fragen zur Energieeinsparung stellen, gibt es eine regelmäßige Anlaufstelle in Rheinberg. Die Verbraucherzentrale NRW bietet im Stadthaus Rheinberg an jedem letzten Donnerstag eines Monats anbieterunabhängige Energieberatung für private Haushalte an.

 

Der nächste Beratungstag ist Donnerstag, der 28. Mai 2020. Die Beratung durch Energieberater Dipl.-Ing. Dietmar Bernhardi ist kostenlos und kann sowohl im Stadthaus im Raum 144 als auch telefonisch erfolgen.

 

Wer eine Beratung vor Ort bei sich zu Hause wünscht, kann einen Termin mit Dr. Haus vereinbaren. Der Energieberater, der im Auftrag des KlimaTisch Rheinberg e.V. seit vielen Jahren Tipps zur Energetischen Sanierung, zu Niedrigenergiehäusern und zum Energiesparen allgemein gibt, hat noch freie Termine am Freitag, den 26. Juni 2020.

 

Termin vereinbaren

Nicole Weber F. Santos, Klimaschutzmanagerin der Stadt koordiniert die Beratungsangebote und nimmt die Terminanfragen für die Beratungsgespräche entgegen. Telefon: 02843 171 498, E-Mail: klimaschutz@rheinberg.de.

Kontakt

Frau Weber Ferreira dos Santos

Telefon: 02843/171-498
E-Mail: nicole.weber.f.santos@rheinberg.de


Stadt Rheinberg
Kirchplatz 10
47495 Rheinberg