Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Fachbereich Sicherheit und Ordnung vorrübergehend mittwochs nicht erreichbar

Pressemeldung vom 26.11.2019

Aus personellen Gründen ist der Innendienst des Fachbereiches Sicherheit und Ordnung der Stadt Rheinberg mittwochs bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch auf telefonischem Wege sind die Mitarbeiter nicht zu erreichen. In besonders dringenden Notfällen, die keinen zeitlichen Aufschub dulden (z.B. Kampfmittelfund), können Bürger/innen den Fachbereich Sicherheit und Ordnung über die Telefonzentrale unter 02843/171-0 erreichen. Das Bürgerbüro ist von dieser Regelung nicht betroffen. Die Stadtverwaltung bittet die Rheinberger Bürger/innen für diese notwendige Maßnahme zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes und der gewohnten Dienstleistungsqualität in den eingeschränkten Öffnungszeiten um Verständnis.