Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan Nr. 14 – Finkensteg – in Borth

Pressemeldung vom 05.02.2020

In Borth ist an der Straße „Finkensteg" und im rückwärtigen Bereich, angrenzend an das Schulgelände, die Errichtung einer Wohnbebauung in Form von Einfamilien- / Doppelhäusern und Mehrfamilienhäusern vorgesehen.


Für die Realisierung der o.g. Planung wird derzeit der Bebauungsplan Nr. 14 - Finkensteg - in Borth aufgestellt. Gemäß dem Baugesetzbuch ist die Öffentlichkeit möglichst frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung zu unterrichten und ihr Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung zu geben. Diesbezüglich findet eine öffentliche Informationsveran-staltung am Montag, den 17.02.2020 um 19.00 Uhr, in der Montessorischule Borth, Pastor-Wilden-Straße 7, 47495 Rheinberg, statt.


Bürgerinnen und Bürger, die an diesem Termin nicht teilnehmen können, haben zu den Öff-nungszeiten die Möglichkeit, die Planunterlagen bei der Stadtverwaltung in Rheinberg, Stadthaus, Zimmer 248, einzusehen.