Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Hospiz freut sich – Übergabe einer Spende durch „Het Frietje“-Betreiberin Leonie Jordan

Pressemeldung vom 03.07.2019

Da staunten „Hospiz Haus Sonnenschein"-Leiterin Beate Bergmann und Pflegedienstleiterin Mirjam Klaas, nicht schlecht: Stolze 750 Euro überreichte Ihnen Leonie Jordan vom Freibad-Kiosk „Het Frietje", die in diesem Jahr ihr 20 Jubiläum feiert. Aus diesem Grund wurden und werden weiterhin in diesem Sommer viele Sonderaktionen durchführt. Durch Gratulanten kamen viele Geldgeschenke zusammen. Aufgerundet wurden es 750,00 Euro, die in den Ausbau des Hospizes fließen sollen. Leonie Jordan fühlt sich dem Hospiz sehr nahe und würde sich gerne auch ehrenamtlich engagieren. „Ich habe schon Erfahrung in der Sterbebegleitung und weiß, wie wichtig die Arbeit eines Hospizes ist. Das unterstütze ich sehr gerne", so die Betreiberin.

Spendenübergabe von Het Frietje an Hospiz