Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Pressemitteilung zur Kommunalwahl am 13.09.2020

Pressemeldung vom 10.09.2020

Wahl im Wahllokal

Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Schutzbestimmungen wird darauf hingewiesen, dass in allen Wahllokalen Maskenpflicht besteht und die entsprechenden Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen (z.B. Husten- und Niesetikette) einzuhalten sind. Die Wählerinnen und Wähler werden gebeten, ihren eigenen Stift (kein Bleistift) zur Kennzeichnung der Stimmzettel mitzubringen.

 

Briefwahl

Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl und die Wahl der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr können noch bis Freitag, 11.09.2020, 18.00 Uhr, im Stadthaus beantragt werden.

 

Wer möchte kann zudem direkt im Stadthaus seine Stimme abgeben! Mitzubringen ist ein gültiger Personalausweis sowie die Wahlbenachrichtigung. Wer für eine andere Person die Briefwahlunterlagen abholen möchte, muss eine Vollmacht vorlegen.

Damit die per Brief abgegebenen Stimmen auch ausgezählt werden können, müssen die Briefwahlunterlagen am Wahltag, den 13.09.2020, bis spätestens 16.00 Uhr wieder im Stadthaus der Stadt Rheinberg abgegeben werden.

Das Wahlamt ist unter der Rufnummer: 02843/171-450, Zimmer 10, Kirchplatz 10, im Stadthaus der Stadtverwaltung Rheinberg erreichbar.

 

Wahlergebnispräsentation

Bei den Kommunalwahlen hat die Stadt Rheinberg die am Wahlabend eingehenden Wahlergebnisse bislang regelmäßig im Rahmen einer für die Öffentlichkeit zugänglichen Wahlergebnispräsentation in der Stadthalle vorgestellt. Dies diente zum einen dem Ziel, den Wahlakt und sein unmittelbares Ergebnis erlebbar zu machen und einen Austausch zwischen der Öffentlichkeit und den Wahlwerbenden/politischen Kräften zu ermöglichen. Die Veranstaltung war außerdem stets eine Plattform für die Medien, die hier die Atmosphäre des Wahlabends einfangen und Kandidateninterviews führen konnten. Die Natur dieser Veranstaltung ist somit auf Begegnungen und Kontakte sowie eine möglichst breite Zugangsmöglichkeit angelegt gewesen.

 

Leider ist dies in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie NICHT möglich.

 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Wahlergebnisse auf der Homepage der Stadt Rheinberg unter www.rheinberg.de  oder https://wahl.krzn.de/kw2020/wep120/  verfolgen.