Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Ausstellung eines Fischereischeines

Nach dem Fischereigesetz für das Land NRW können folgende Fischereischeine ausgestellt werden:


  • Jahresfischereischein
  • Fünfjahresfischereischein
  • Jugendfischereischein


Der Fischereischein darf nur Personen ausgestellt oder verlängert werden, die in Rheinberg mit Hauptwohnsitz gemeldet sind und erfolgreich eine Fischereiprüfung abgelegt haben. (Ausnahme: bei Jugendfischereischeinen ist eine Prüfung nicht erforderlich)

Die Fischereiprüfung ist durch eine von der "Unteren Fischereibehörde" (z.B. Kreis Wesel) ausgestelltes Prüfungszeugnis nachzuweisen. Der Fischereischein kann für ein oder fünf Kalenderjahre ausgestellt werden. Der Jugendfischereischein hingegen nur für ein Kalenderjahr. Die Gültigkeit endet immer am Ende des Kalenderjahres also am 31.12.

Gebühren


  • Jahresfischereischein: 16,-- Euro
  • Fünfjahresfischereischein: 48,-- Euro
  • Jugendfischereischein: 8,-- Euro


Mitzubringende Unterlagen:


  • Bei neu auszustellenden Jahres- oder Fünfjahresfischereischein:
    Fischereiprüfungszeugnis, wenn vorhanden der alte Fischereischein und ein aktuelles Lichtbild und die entsprechende Gebühr.
  • Bei neu auszustellenden Jugendfischereischeinen:
    Kinderausweis, Lichtbild und die entsprechende Gebühr.
  • Bei Verlängerung von Fischereischeinen:
    Den Fischereischein, das Fischereiprüfungszeugnis und die entsprechende Gebühr.

benötigte Unterlagen

  • 1 aktuelles Passbild

Preis / Kosten

8,00 - 48,00

Kontakt

Frau Mertens

Telefon: 02843/171-350
E-Mail: marita.mertens@rheinberg.de

Frau Strohner

Telefon: 02843/171-350
E-Mail: julia.strohner@rheinberg.de

Frau Schmitz

Telefon: 02843/171-350
E-Mail: britta.schmitz@rheinberg.de

Frau Hochstein

Telefon: 02843/171-350
E-Mail: claudia.hochstein@rheinberg.de

Herr Schell

Telefon: 02843/171-350
E-Mail: manuel.schell@rheinberg.de


Stadt Rheinberg
Kirchplatz 10
47495 Rheinberg