Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Frauenkino

Veranstalter:
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Rheinberg
Goldstraße 14
47495 Rheinberg
Telefon-Nr.:
02843/171-429
E-Mail:
Karin.Becker@rheinberg.de
Veranstaltungsort:
Haus der Generationen
Grote Gert 50
47495 Rheinberg
Datum:
08.06.2020 -
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Preis:
Eintritt frei

In unserer Reihe "Frauenkino", in der vorwiegend Filme zu Frauenschicksalen und/ oder zu für Frauen wichtige Ereignissen bzw. Entwicklungen gezeigt werden, zeigen wir an diesem Tag einen Film aus dem Jahr 2014 über die Juristin Elisabeth Selbert, die 1948 schließlich durchsetzte, dass die Gleichberechtigung von Frau und Mann im Artikel 3 des Grundgesetzes festgeschrieben wurde. Die Starbesetzung mit Iris Berben in der Titelrolle und Anna Maria Mühe als ihren Gegenpart lässt auf einen schönen und anregenden Kinoabend hoffen.