Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Konzert: Der Pianist und ECHO Klassik-Preisträger Alexander Krichel

Veranstalter:
Musikalische Gesellschaft Rheinberg
Bischof-Ross-Str. 20
47495 Rheinberg
Telefon-Nr.:
+49284316560
E-Mail:
vorsitzender@musikalische-gesellschaft.de
Veranstaltungsort:
Stadthalle Rheinberg
Kirchplatz 10
47495 Rheinberg
Telefon-Nr.:
02843/171-0
Homepage:
www.rheinberg.de
Datum:
24.03.2024 -
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Preis:
15/20

Der Pianist und ECHO Klassik-Preisträger Alexander Krichel ist bekannt für seine fesselnden Interpretationen der anspruchsvollsten Werke der Klavierliteratur – von Beethoven über Liszt bis Rachmaninoff und Prokofiev. Der 1989 in Hamburg geborene Tastenvirtuose fasziniert durch die Gegensätze, die er in sich vereint – in seinem Spiel verbindet er analytische Klarheit mit feurigen Emotionen. Während des langen Corona-Lockdowns fand der Künstler mit ungewöhnlichen Aktionen und Streaming-Konzerten, wie dem weltweit ersten Klassik-Konzert in einem Autokino oder einem Videotagebuch aus einer Hongkonger Hotelsuite, in der er eine 14-tägige Quarantäne vor einem Konzert einhalten musste, den Weg zu seinem Publikum. Alexander Krichel ist Mitbegründer und künstlerischer Leiter des Festivals „Kultur Rockt“ sowie künstlerischer Leiter der Konzertreihe „Kammermusik am Hochrhein“. Seit 2018 ist er außerdem Jurymitglied des Fanny Mendelssohn Förderpreises.