zum Inhalt | zur Hauptnavigation | Hilfe

Willkomen auf der Homepage der Stadt Rheinberg


Suchabfrage:


Topnavigation:

Das Logo der Stadt Rheinberg

Brotkrümmelchenpfad:

Sie befinden sich hier: Startseite / Bürger und Stadt / Bildung & Soziales / Stadtbibliothek

Inhaltsbereich:

Stadtbibliothek


Neben der Stadtbibliothek sind im Stadtgebiet Rheinberg auch andere Büchereien vorhanden. In Orsoy gibt es z.B. den Verein "Leselust Orsoy e.V.".

 

Aktuelle Hinweise:

 


Digitale Medien können Sie jederzeit herunterladen in unserer 'Überall-Bibliothek' unter www.onleihe-niederrhein.de

BildText
LesestartNähere Informationen unter www.lesestart.de

BlogDie Stadtbibliothek Rheinberg bloggt!

Endlich ist es soweit! Nach einigen Fortbildungen und noch mehr Überlegungen bloggt die Stadtbibliothek Rheinberg nun. Wir möchten Ihnen Neues und Wissenwertes aus der Bibliothek mitteilen und Ihnen erzählen, was wir so in der Medienwelt für Sie entdeckt haben. Wir würden uns freuen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr Bibliotheksteam

- Hier gehts zum Blog!

WIR 4 OnleiheDie Onleihe Niederrhein ist ein Angebot der Bibliotheken der Städte Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort, Moers, Dormagen, Emmerich, Goch, Kleve, Nettetal, Rees, Tönisvorst und Viersen.

Auf der Webseite www.onleihe-niederrhein.de können Sie digitale Medien herunterladen. Unabhängig von Öffnungszeiten haben Sie Zugriff auf Bücher, Zeitungen, Filme und Hörspiele.
Sie benötigen nur einen gültigen Bibliotheksausweis und einen PC mit Internetanschluss.

- Weitere Informationen zur Onleihe

Logo DigibibWas ist die DigiBib?
In der DigiBib finden Sie unter einer einheitlichen Oberfläche viele verschiedene Informationsquellen:
· Durchsuchen Sie parallel große Bibliothekskataloge und Literaturdatenbanken aus aller Welt.
· Stellen Sie in wenigen Augenblicken fest, wie ein gefundener Text verfügbar ist - ob online, per Dokumentlieferung, in einer Bibliothek oder bei einem Online-Buchhändler.
Und wenn Sie hier nicht fündig werden, führt Sie eine Übersicht elektronischer Ressourcen zu Online- oder CD-ROM - Datenbanken (z.B. Lexika, Fachdatenbanken) oder zu qualitativ hochwertigen freien Webseiten.

Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter!
Stadtbibliothek Rheinberg 02843 – 5122

Link zu DigiBib


In vielen Schulklassen wird mit Antolin gearbeitet, einem Internet-Buchportal für Kinder.
Wir stellen gerne Bücherkisten mit Antolinbüchern nach Ihren Wünschen für Sie zur Ausleihe zusammen!


  • Lesetisch in der StadtbibliothekKamera läuft- Film ab : Start frei für die neuen DVD-Spielfilme in der Stadtbibliothek Rheinberg!

    - Neuerwerbungen DVD Spielfilme

    Die Angebotspalette der Stadtbibliothek Rheinberg konnte nun um das immer häufiger von den Kunden nachgefragte Medium DVD erweitert werden. Jetzt steht auch ein Grundbestand an DVD-Spielfilmen zur Ausleihe bereit. Das neue Angebot richtet sich in der Hauptsache an Kinder und Familien, beinhaltet also familiengerechte Spielfilme, Kinder- und Jugendfilme sowie Filme nach Literaturvorlagen.

    Für die Ausleihe wird eine Gebühr von 1,-- € erhoben. Die Ausleihfrist beträgt 1 Woche. Die Einnahmen dienen der ständigen Aktualisierung dieses neuen Angebots.

    Auch das bereits bestehende Angebot an DVDs zu Sachthemen wurde erweitert. Die Ausleihe der Sach-DVDs bleibt kostenfrei.


Die Stadtbibliothek bietet:

  • Über 50.000 Medien auf über 1200 Regalmetern
  • CDs aus den Bereichen Ratgeber, Freizeit, Computer Lernsoftware für Kinder
  • CDs aus den Bereichen Rock & Pop und Klassik
  • Kinderhörspiele
  • Tageszeitungen und Zeitschriften
  • Spiele für Kinder und Erwachsene
  • Medien für junge Erwachsene in der "Young Corner"
  • Hörbücher
  • Veranstaltungen

Kinderecke für die Vorlesestunde in der Stadtbibliothek



und natürlich:

  • Sachliteratur zu allen Wissensgebieten
  • Romane - nicht nur in Deutsch
  • Kinder- und Jugendliteratur



Zu unserem Service gehören auch:

  • Beratung, Information, Recherchen
  • Auswärtiger Leihverkehr
  • Klassenführungen
  • Zusammenstellen von Medienpaketen für Schulen und Kindergärten
  • Öffentlicher Internet-Zugang



Lesen und Ausleihe:

Jeder kann die Stadtbibliothek kostenlos besuchen, lesen, dort arbeiten und nachschlagen.

Um Medien zu entleihen, benötigen Sie einen Benutzerausweis. Zur Anmeldung ist die Vorlage des Personalausweises notwendig, Kinder brauchen die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.


Benutzungsgebühren:

  1. Jahresgebühr für Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahren) für 12 Kalendermonate 5,00 €
  2. Jahresgebühr für Erwachsene für 12 Kalendermonate 8,00 €
  3. Familientarif (Erziehungsberechtigte und deren Kinder bis 18 Jahren) für 12 Kalendermonate 13,00 €
  4. Ausleihen durch Schüler im Klassenverband im Rahmeneiner Einführung kostenfrei
  5. Ersatzausweis 5,00 €
  6. Tagesausweis 2,00 €
  7. Institutionen (z.B. Schulen; für eigene Zwecke) kostenfrei
  8. Beschaffung einer Medieneinheit im auswärtigen Leihverkehr 2,00 €
  9. Säumnisgebühr (außer DVDs und Konsolenspiele)
    Überschreitung der Leihfrist je Medieneinheit und Woche 1,00 €
    für DVDs und Konsolenspiele pro Woche 1,50 €
  10. Kopie 0,10 €
  11. Verwaltungsgebühr pro Medienersatz 2,00 €
  12. Ausleihe von DVD-Spielfilmen pro Woche und Film 1,00 €
  13. Ausleihe von Konsolenspielen pro Woche und Spiel 1,00 €
  14. Ausleihe von E-Book-Readern pro 2 Wochen und Reader 2,00 €

Leselounge in der Stadtbibliothek


Ausleihfristen

4 Wochen:

  • Bücher


2 Wochen:

  • Kassetten
  • Spiele
  • Zeitschriften
  • CDs
  • DVD´s zu Sachthemen
  • E-Book-Reader


1 Woche:

  • DVD-Spielfilme, Konsolenspiele


Medien können - auch telefonisch - verlängert werden.


Weitere Informationen: