Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Altpapier

Altpapier/Papiertonne (blau) (Leerung ab 06:00 Uhr - alle 28 Tage – kostenlos)

Behälter-Größen: 120, 240 und 1.100 Liter

 

Das gehört in die Papiertonne:

Altpapier, Kartonagen und Pappe, Zei­tungen, Bücher, Zeit­schriften, Pros­pekte, Katalo­ge, Schreibpapier und Schul­hefte, Ver­packungen aus Papier oder Pappe, wie z. B. Keks­schachteln, Waschmittelkartons, Papiertüten und alle Papiere/Pappen sowie Versand­kartons, die den Grünen Punkt tragen.

 

Das gehört z. B. NICHT in die Papiertonne:

Ver­bund­ma­terialien, z. B. be­schichtete Papiere/Pappen  sowie Kohle- und Durchschlagpapiere, fettige oder verschmutzte Papiere, Tapetenreste und Abfälle aus anderen Materialien (diese gehören in die Restmülltonne).

 

Bitte beachten Sie:

Alles das, was neben der blauen Tonne steht, wird nicht mitgenommen!

 

Die Abfuhr erfolgt ab 06:00 Uhr. Stellen Sie Ihre Papiertonne bitte zur Leerung auf das öffentliche Grundstück. Nicht rechtzeitig herausgestellte Papiertonnen werden nicht nachträglich geleert.

 

Fehlbefüllungen werden geahndet!

 

Verlust/Defekte Abfallbehälter:

Sollte Ihr Abfallbehälter verloren gehen oder defekt sein, melden Sie dieses bitte der Abfallberatung per Email unter abfallberatung@rheinberg.de oder telefonisch unter 02843/171-125 bzw. -149.

Kontakt

Firma DLB

Telefon: 02843/171-149
E-Mail: abfallberatung@rheinberg.de


Stadt Rheinberg
Bahnhofstraße 160
47495 Rheinberg