Rheinberg, natürlich niederrheinisch

NACHHALTIGKEITS- UND MOBILITÄTSWOCHEN IN RHEINBERG - AKTIV WERDEN BEIM NACHHALTIGKEITSMARKT

Rheinberg, 03. August 2022 Die Stadtverwaltung plant mit verschiedenen Kooperationspartnern die Durchführung der Nachhaltigkeits- und Mobilitätswochen im Zeitraum 26. August bis 18. September 2022. In diesem Zeitraum stehen die Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Klimafolgenanpassung sowie Mobilität im Mittelpunkt.

 

Nachhaltigkeitsmarkt

Zentraler Tag ist der Nachhaltigkeitsmarkt am 10. September von 11.00 bis 17.00 Uhr auf dem Großen Markt mit Schnupper- und Ausprobier-, Beratungs- und Informationsangeboten zu den Bereichen Abfall, Wasser, Energie, Ernährung und Mobilität.

 

Das nächste Vorbereitungs- und Abstimmungstreffen findet am Dienstag, dem 09. August 2022, im Stadthaus der Stadtverwaltung (Kirchplatz 10, 47495 Rheinberg) im Raum 144 (1. OG), von 18.00-20.00 Uhr statt. Auch bisher nicht beteiligte Einzelinteressierte oder Vereine & Verbände sind herzlich eingeladen und können noch Angebote, Ideen und eine Beteiligung einbringen.

 

Info-Veranstaltung Klimafolgenanpassung

Neben der zentralen Veranstaltung Nachhaltigkeitsmarkt findet am Montag, dem 29. August 2022 von 15.00–17.30 Uhr die kreisweit organisierte Konferenz zu Klimafolgenanpassung & Wasser in der Stadthalle Rheinberg statt. Kooperationspartner der Stadt sind der Kreis Wesel, das Landesamt für Umwelt LANUV, die LINEG, das Kommunale Wasserwerk, der Wasserverbund Niederrhein und die Verbraucherzentrale NRW. Die Veranstaltung richtet sich, neben der Kommunalpolitik und Stadt- und Gemeindeverwaltungs-Mitarbeitende, auch an Bürger*innen und Betriebe. Denn die Klimafolgen betreffen jeden! Ab 11.00 Uhr stehen auch der Beratungs-Wasserbus der LINEG für Schüler*innen, sowie der Beratungs- und Informationsbus des Hochwasserkompetenzzentrums e.V. Köln auf dem Großen Markt zur Verfügung. An der Veranstaltung Interessierte können sich vorab unter der eMail-Adresse jens.harnack@rheinberg.de anmelden. Eine gemeinsame Ausstellung begleitet die Veranstaltung.

 

Am Sonntag, dem 18. September 2022 ab 14.00 Uhr wird – eine Woche vor dem bundesweiten Kidical Mass-Wochenende – in Rheinberg die zweite Fahrrad-Kinderdemonstration Kidical Mass stattfinden, um für mehr Sicherheit von Kindern und Jugendlichen Radfahrenden und insgesamt bessere Bedingungen im Straßenverkehr zu demonstrieren. Familien, Kinder und Jugendliche sowie alle anderen Radfahrenden sollten sich diesen Termin schon einmal vormerken. Der Treffpunkt ist der Große Markt.

 

Im gesamten Zeitraum der Nachhaltigkeits- und Mobilitätswochen werden im Bereich Rheinstraße und Orsoyer Straße auf insgesamt ca. 6–7 Parkplätzen sogenannte Palettenmöbel aufgestellt. Anwohner*innen, Geschäftsinhaber*innen, Schulen, Kitas, Vereine und Einzelpersonen sind aufgerufen, die sonst von parkenden Autos beherrschten Flächen durch Kreativität und Experimentierfreude in Besitz zu nehmen – kurzum die Innenstadt mit Leben zu füllen.

 

In Zusammenarbeit mit dem ADFC werden folgende thematische Radtouren angeboten:

 

Freitag, 26. August 2022 ab 14.00 Uhr:
Großer Markt – Radtour zum Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof – Abfallentsorgung, Recycling, Kompostierung, Energiegewinnung
Mittwoch , 31. August 2022, ab 15.00 Uhr:
Großer Markt – Radtour zu Erneuerbaren Energie-Anlagen der ENNI in Moers und Neukirchen-Vluyn (Biomassekraftwerk, Freiflächen-Solarpark, Windkraftanlagen)
Mittwoch, 07.  September 2022 ab 15.00 Uhr:
Großer Markt – Radtour zur Kläranlage Rheinberg – Abwasserreinigung
Freitag, 16. September 2022 ab 12.30 Uhr:
Großer Markt - Radtour nach Voerde-Spellen zur Solidarischen Landwirtschaft Niederrhein

 

Die Teilnehmerzahl ist auf je 20 Personen begrenzt. Anmeldungen sind erforderlich per eMail an jens.harnack@rheinberg.de.

Ein Windrad auf einem Sonnenblumenfeld

Foto: Pixabay

Kontakt

Herr Harnack

Telefon: 02843/171-493
E-Mail: jens.harnack@rheinberg.de


Stadt Rheinberg
Kirchplatz 10
47495 Rheinberg