Rheinberg, natürlich niederrheinisch

Landtagswahlen

Landtagswahlen

Das Wappen des Landes Nordrhein-WestfalensVon den obersten nordrhein-westfälischen Verfassungsorganen wird nur der Landtag durch Volkswahlen gebildet. Seine Mitglieder werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Die letzte Landtagswahl fand am 14. Mai 2017 statt.

Wahlsystem

Das Wahlsystem bei der Landtagswahl ist ein Verbindungssystem von Mehrheits- und Verhältniswahl.


Der Landtag besteht aus mindestens 181 Abgeordneten; diese Zahl kann sich durch Überhang- und Ausgleichsmandate erhöhen. Die Abgeordneten des Landtages werden zu ca. 70 % direkt in den 128 Wahlkreisen mit relativer Mehrheit gewählt, die übrigen werden nach Verhältniswahlgrundsätzen aus Landeslisten der Parteien gewählt.

Die Wählerinnen und Wähler haben zwei Stimmen, eine Erststimme für die Wahl einer bzw. eines Wahlkreisabgeordneten und eine Zweitstimme für die Wahl einer Landesliste einer Partei.

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt sind alle Deutschen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und in Nordrhein-Westfalen seit mindestens 16 Tagen eine Wohnung innehaben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wählbarkeit

Jede bzw. jeder Wahlberechtigte, der seit mindestens drei Monaten in Nordrhein-Westfalen wohnt, ist wählbar.

Wahlergebnisse

- Ergebnisse der Landtagswahl 2012

- Ergebnisse der Landtagswahl 2017

Weitere Informationen

Kreiswahlvorschläge können von Parteien, Wählergruppen, Einzelbewerberinnen und Einzelbewerbern; Landeslisten hingegen nur von Parteien eingereicht werden.

Die Vordrucke für die Einreichung von Kreiswahlvorschlägen bzw. Landeslisten stellt der Kreis Wesel bzw. der Landeswahlleiter zur Verfügung (siehe unten stehende Links).

Der Internetauftritt des Kreises Wesel für die Landtagswahl 2017 ist unter folgendem Link abrufbar:

https://www.kreis-wesel.de/kreistag/inhalt/landtagswahl-2017/

Weitere Informationen zur nordrhein-westfälischen Landtagswahl finden Sie auf der Internetseite des Innenministeriums der Landes Nordrhein-Westfalen unter http://www.mik.nrw.de/themen-aufgaben/buergerbeteiligung-wahlen/wahlen.html und unter http://www.bundeswahlleiter.de/de/landtagswahlen/